News

Abonnieren Sie unseren Newsletter

News

Wie lebt man in einem HOUSEFUL Haus?


Theresa Heitzlhofer ist bei alchemia-nova zuständig für die Schnittstelle Mensch und Technologie und hat sich im Rahmen der Veranstaltung stand-up innovation #tomorrow living Gedanken gemacht, wie werden wir morgen leben und zwar nicht weche Technologien wir verwenden werden, sondern wie wird sich das für uns Menschen dann anfühlen, was wird sich ändern. Was ist eigentlich Lesen Sie mehr

GRETA am MUGLI


When

17/2020 - 01/09/2020

Unsere GRETA Grünfassaden-Paneele zur Grauwasser-Aufbereitung sind seit Mitte Juni am MUGLI zu bewundern. MUGLI ist ein mobiler Ausstellungsraum für Bauwerksbegrünung und wird von der Kompetenz- und Netzwerkstelle GRÜNSTATTGRAU betrieben. Durch die Bereitstellung von Information und Wissen an die breite Öffentlichkeit sollen mit MUGLI Impulse für mehr Grün in dicht verbauten Städten gesetzt werden. Als modularer Experimentierraum eignet er sich perfekt Lesen Sie mehr

MUGLI GRETA

Layman’s Agromine Bericht: Metalle ernten?


Metalle ernten? Der Layman’s Agromine Bericht ist veröffentlicht und inkludiert Informationen über das Life AGROMINE Projekt, in dem Nickel-akkumulierende Pflanzen auf nickelhältiger Erder gepflanzt und dann geerntet wurden, um das Nickel aus der Pflanzenmasse zu extrahieren. Weiterführende Informationen finden Sie hier in EN, DE, AL, ES, FR, GR zum Herunterladen: laymans_agromine_AL laymans_agromine_DE laymans_agromine_EN laymans_agromine_FR laymans_agromine_ES Lesen Sie mehr

Layman’s Agromine Bericht: Metalle anbauen?

Framework Conditions and Strategies for Pop-Up Environments in Urban Planning


alchemia-nova neueste Publikation kommt von Gaetano Bertino, veröffentlicht im Special Issue “Urban Planning and Social Well-being” des Sustainability Journal. Diese Publikation ist im Projekt “Urban pop-up housing environments and their potential as local innovation systems” entstanden und ein open-access Artikel unter der Creative Commons Attribution License. Ziel dieser Forschungsarbeit ist es, die allgemeinen Anforderungen von Lesen Sie mehr

Urban Pop up Housing

Biological Engineering in China


Auf Einladung von Ramboll Studio Dreiseitl Beijing führte eine Delegation von alchemia-nova einen dreitägigen Workshop zu ausgewählten Methoden der Ingenieurbiologie auf dem Gelände der Chengdu Tianfu International Aerotropolis in Chengdu, China, durch. Ziel war es, die Akteure vor Ort mit den Kenntnissen und Fähigkeiten auszustatten, die erforderlich sind, um die geplanten großflächigen Flussbaumaßnahmen mit den Lesen Sie mehr

Veranstaltungen

„Gebäudebegrünung in allen Facetten“


Einladung zur Online Infoveranstaltung Bauwerksbegrünungen im Kampf gegen klimawandelbedingte Hitzeinseln „Gebäudebegrünung in allen Facetten“ Eine Veranstaltung der Stadt Wien. Die Teilnahme vor Ort ist möglich mit Einhaltung des vorgeschriebenen Sicherheitsabstandes. Bei Erreichung der maximalen Teilnehmerzahl vor Ort ist eine Teilnahme per Livestream möglich oder auch NUR eine Anmeldung für den LIVESTREAM ist möglich. Programm: Datum Lesen Sie mehr

„Gebäudebegrünung in allen Facetten“

TRAINING: Kreislaufwirtschaft im eigenen Unternehmen umsetzen


Durch eine Nutzung von Produkten, Materialien und Energie in Kreisläufen den „Abfall“ aus dem System herausdesignen, ist das Ziel der Kreislaufwirtschaft. Dies gilt für das gesamte System, und liefert viele zusätzliche Geschäftsmöglichkeiten für das eigene Unternehmen. Der EU Circular Economy Action Plan von 2018 und 2020 forciert dieses Denken und schafft in Zukunft gesetzliche Rahmenbedingungen, Lesen Sie mehr

HOUSEFUL Co-Creation Workshop


„Einheit schafft Stärke, besonders wenn der Beitrag aller benötigt wird. Nehmen wir zum Beispiel den Wohnungssektor und seine derzeit ineffiziente Nutzung der verfügbaren Ressourcen. “ In unserem HOUSEFUL-Projekt implementieren wir kreislauffähige Lösungen für Gebäude. Für den Bausektor stehen bereits viele innovative Ideen und Lösungen zur Verfügung. Die gesellschaftliche Akzeptanz und die Menschen, die hinter diesen Lesen Sie mehr

Über uns Unser Angebot Kreislaufwirtschaft Bio-basiert Kontakt News Bevorstehende Veranstaltungen Edit Einladung HOUSEFUL Co-Creation Workshop

Vergangene Veranstaltungen

13th International Conference on Bio-based Materials (BMC)


When

12.-14.5.2020

Bio-basierte Polymere finden sich in fast allen Anwendungsbereichen wie Verpackung, Konsumgüter, Spielzeug, Fahrzeugbau, Textilien oder Beschichtungen. Biologisch abbaubare Polymere eröffnen neue Märkte. Neue bio-basierte Grundbausteine sind verfügbar für Körperpflege, Kosmetik, Lebensmittelzutaten und Pharmazeutika. Darüber hinaus werden im Rahmen der zirkulären Bioökonomie immer mehr biogene Nebenströme aus der Lebensmittelindustrie biotechnologisch genutzt. Mehr als 200 Experten und Lesen Sie mehr

stand-up innovation #tomorrowliving


Wie werden wir morgen leben? Das war das Thema der Zwischenausstellung der Internationalen Bauausstellung und der im Rahmen der Zwischenausstellung stattfindenden stand-up innovation #tomorrowliving mit Vortragenden aus der städtischen Raumplanung, Bauwerksbegrünung und Experten der Kreislaufwirtschaft. Datum: 16. September 2020 17:30-20:30 Ort: ehem. Sophienspital, Stollgasse 17, 1070 Wien Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 bitten Lesen Sie mehr

stand-up innovation #circulartourism


Date: 18.02.2020 18-21:00 Location: Impact Hub Vienna, Lindengasse 56/18-19, 1070 Wien Anmeldung: geschlossen Downloads: Auflistung nachhaltiger Urlaubslösungen von Francesco Menconi: CircularTourism-Presentation lists for Stand-up innovation Francesco Menconi: Managing Director alchemia-nova GmbH Stand-up Innovation_Francesco_Menconi Vortrag Christoph Wolfsegger: Klima- und Energiefonds stand_up_innovation_circular_tourism_Wolfsegger Vortrag Kerstin Dohnal: destination:development Kerstin_Dohnal_circular_tourism_standup_innovation. Auf der Website von destination:developement kann man den Vortrag nachschauen Lesen Sie mehr

stand up innovation #circular tourism

Publikationen

Layman’s Agromine Bericht: Metalle ernten?


Metalle ernten? Der Layman’s Agromine Bericht ist veröffentlicht und inkludiert Informationen über das Life AGROMINE Projekt, in dem Nickel-akkumulierende Pflanzen auf nickelhältiger Erder gepflanzt und dann geerntet wurden, um das Nickel aus der Pflanzenmasse zu extrahieren. Weiterführende Informationen finden Sie hier in EN, DE, AL, ES, FR, GR zum Herunterladen: laymans_agromine_AL laymans_agromine_DE laymans_agromine_EN laymans_agromine_FR laymans_agromine_ES Lesen Sie mehr

Layman’s Agromine Bericht: Metalle anbauen?

Framework Conditions and Strategies for Pop-Up Environments in Urban Planning


alchemia-nova neueste Publikation kommt von Gaetano Bertino, veröffentlicht im Special Issue “Urban Planning and Social Well-being” des Sustainability Journal. Diese Publikation ist im Projekt “Urban pop-up housing environments and their potential as local innovation systems” entstanden und ein open-access Artikel unter der Creative Commons Attribution License. Ziel dieser Forschungsarbeit ist es, die allgemeinen Anforderungen von Lesen Sie mehr

Urban Pop up Housing

Artikel in “Ecological Engineering”


Der Artikel “Long term decentralized greywater treatment for water reuse purposes in a tourist facility by Vertical Ecosystem” von alchemia-nova Mitarbeiterin Andrea Zraunig mit Unterstützung von Heinz Gattringer and Johannes Kisser ist auf ScienceDirect (Elsevier Verlag) verfügbar – bis zum 18.September 2019 kann der Artikel ohne Registrierung gelesen und downgeloadet werden. Der Artikel handelt von einem vertikalen Ökosystem (vertECO), das Lesen Sie mehr

Innovative circular solutions and services for new buildings and refurbishments, Eco-Architecture VII, Wessex Institute, UK


    Innovative circular solutions and services for new buildings and refurbishments Gaetano Bertino, Francesco Menconi, Andrea Zraunig, Eduardo Terzidis & Johannes Kisser (Page 83) Eco-Architecture VII Volume  183 Transaction  WIT Transactions on The Built Environment Editor(s)  S. Syngellakis, Wessex Institute, UK  Published  2019 Papers contained in this volume are archived in the WIT eLibrary Lesen Sie mehr